Show pop-up
  • Dienstleistungen

Dienstleistungen


Gerne nehmen wir uns persönlich Zeit für Sie Zeit. Wir hören zu, verstehen und erarbeiten gemeinsam Ihr Projekt nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Ihr Erfolg ist auch unserer, daher liegt uns Ihr persönliches Geschenk am Herzen.
  • Adressierung
    Sie liefern uns die Adressetiketten, welche wir an die versandfertigen Pakete anbringen.
  • Postversand
    Die in unserem Atelier verpackten Geschenke werden von uns zur Post gebracht.
  • Individuelle Lösungen
    Möchten Sie ein Geschenk, welches speziell und exklusiv für Sie hergestellt wird? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, gerne klären wir mit Ihnen die Machbarkeit Ihres Projekts ab.

Schaffhauserzungen


Die originalen Reber Schaffhauserzungen sind ein wahres Geschmackserlebnis, haben eine lange Tradition in der Region und sind weit über die Kantonsgrenzen hinaus bekannt. 

Weiter sind sie patentiert und wurden sogar im Kulturerbe der Schweiz aufgenommen und stehen somit für die reiche kulinarische Geschichte und die handwerkliche Kunstfertigkeit unseres Hauses. 

Seit über 125 Jahren werden sie in unserer Confiserie mit viel Liebe, Hingabe und Sorgfalt hergestellt. So vereinen sie ein zartes Haselnuss- und Mandel-Gebäck mit einer wunderbaren Crèmefüllung.

Diese Kombination aus feinen Aromen und cremiger Füllung macht die Schaffhauserzungen zu einem wahren Gaumenschmaus. Sie sind der perfekte Begleiter zu einer Tasse Kaffee eignen sich aber ebenfalls als hervorragenden Abschluss einer Mahlzeit. Auch als Geschenk sind sie immer eine willkommene Aufmerksamkeit.

Probieren Sie die originalen Schaffhauser Zungen und lassen Sie sich von ihrem unwiderstehlichen Geschmack verzaubern.

Schaffhauserzungen

das Original seit 1896

Konfekt

Zu Café oder Tee – Butterkonfekt oder Florentiner.
Zu Glaces oder Crémen – Carameltuilles.

Konfekt


Kirschamaretti mit dunkler Schokolade und Amaretti au marc de Champagne mit Milchschokolade.

“Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.”